Saunaofen Set

Für elektrobeheizte Sauna

Grafik/Foto:©andreekuschel|TPI
Saunatechnik - Innovative Sauna Technologie by PoolInter


Bi-O-Sauna


In der Bi-O-Sauna herrschen niedrigere Temperaturen als in der klassischen (finnischen) Sauna, in der Regel etwa 45 - 60° Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 40 - 55 %.


Die Bi-O-Sauna gilt als kreislaufschonender und wird häufig kombiniert mit Zugabe von ätherischen Ölen oder spezieller Beleuchtung (Lichttherapie). Die Verweildauer ist höher als in der normalen Sauna, ca. 15-30 Minuten, ansonsten ist der Ablauf der gleiche.


Finnische Sauna


Die Finnische Sauna ist die »Standard-Sauna«, die dem Saunagänger nahezu in jeder Saunaanlage begegnet. Die Temperatur liegt in der Regel zwischen 80 und 95 bis hin zu 100 °C, mal als Trocken-, mal als Aufguss-Sauna.


Wird beispielsweise ausschließlich mit Birkenessenz aufgegossen, heißt die Sauna Birkensauna, wählt der Betreiber Kräuter, wird sie zur Kräutersauna usw. Grundlage ist immer die Finnische Sauna.


SET-ANGEBOTE - FINNISCHE ÖFEN UND STEUERUNGEN UND SET-ANGEBOTE - VERDAMPFERÖFEN UND STEUERUNGENborder= SET-ANGEBOTE - FINNISCHE ÖFEN UND STEUERUNGEN UND SET-ANGEBOTE - VERDAMPFERÖFEN UND STEUERUNGEN


Aufguss


Man bezeichnet in der Sauna mit "Aufguss" das Begießen der heißen Steine des Saunaofens mit kaltem oder lauwarmen Wasser. Das Wasser verdampft auf den mehrere hundert Grad Celsius heißen Steinen zu Wasserdampf und erhöht so kurzzeitig die Luftfeuchtigkeit in der Sauna. Der Dampfstoß, auch "Gluthauch" oder nach dem finnischen Wort Löyly genannt, steigt durch die Hitze zunächst nach oben an die Decke des Saunaraums. Durch Verwirbelung der Luft mit einem Handtuch kann er gelichmäßig im Saunaraum verteilt werden.


SET-ANGEBOTE - FINNISCHE ÖFEN UND STEUERUNGEN UND SET-ANGEBOTE - VERDAMPFERÖFEN UND STEUERUNGENborder= SET-ANGEBOTE - FINNISCHE ÖFEN UND STEUERUNGEN UND SET-ANGEBOTE - VERDAMPFERÖFEN UND STEUERUNGEN


Grafik/Foto/Text:©andreekuschel|TPI | EOS
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten