Der Beitrag: POOL-ÜBERWINTERUNG wurde am Mittwoch, 12. September 2018 veröffentlicht und unter Schwimmbad abgelegt.

Die richtige Überwinterung des Schwimmbeckens


Freibäder sollten in gefülltem Zustand überwintert werden.

Das Wasser kann einfrieren, ohne dass Schäden zu befürchten sind.
Becken auf keinen Fall entleeren; es könnte bei tiefgefrorenem Boden zusammengedrückt werden.


Beginnen Sie mit der Überwinterung sofort nach Abschluss der Badesaison, solange das Beckenwasser noch sauber ist.


  • Sandfilteranlagen kräftig rückspülen, solange das Wasser noch klar und sauber ist.
  •  Bei Kartuschenfilteranlagen die Kartusche herausnehmen, säubern, trocken lagern.
  •  Wasserspiegel bis ca. 10 cm unter die Skimmerunterkante bzw. Einbauteile absenken.
  •  Einlaufdüsen, Sauganschlüsse und Düsen der Gegenstromanlage verschließen.
  • (Überwinterungsstopfen aus dem Future Pool Programm/handelsübliche Gummikorken).
  •  Rohrleitungen von Skimmer, Überlauf, Einlaufdüsen usw., die im Frostbereich liegen
  • (bis ca. 1 m unter der Erde liegen), vollständig entleeren.
  •  Entleerung der Filteranlage entsprechend der Gebrauchsanweisung.
  • Hauptschalter auf AUS und den FI-Schalter auf 0. Am besten die Filteranlage
  • samt Pumpe in einem frostfreien Raum (Garage, Keller) lagern.
  • Achtung:Wenn die Filteranlage im Freien überwintert wird, muss der Sand im Innern
  • des Kessels trocken sein, damit der Kessel nicht auffriert. Filterkessel öffnen, bis der
  • Sand vollkommen getrocknet ist.
  •  Pumpe und Leitungen der Gegenstromanlage und Sonnenkollektoren entleeren.
  •  Die Unterwasserscheinwerfer aus der Nische nehmen und in einem wasserdichten
  • Beutel auf den Beckenboden absenken oder am Beckenrand lagern (vor Beschädigung
  • schützen).
  •  Badeleiter aus dem Becken nehmen, säubern und trocken lagern.
  •  Überwinterung gemäß nachfolgenden Angaben in das Beckenwasser geben.
  •  Rollladenabdeckungen gemäß Gebrauchsanweisung versorgen.
  •  Schwimmbecken mit einer lichtundurchlässigen Plane (PEB-Plane) abdecken.


  • Zurück
    0 Reaktionen zu: POOL-ÜBERWINTERUNG
    Kommentar schreiben
    Erlaubte Zeichen: <strong> </strong>
    Mit Absenden des Kommentars erkläre ich gemäß Datenschutz meine Einwilligung zur Verarbeitung der eingegebenen Daten, die jederzeit widerrufen werden kann.
    Zurück
    * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten