Es gibt Leute, die fühlen sich erst wohl, wenn Sie mittels eines Eispickels ein Loch in die zugefrorene Eisdecke schlagen können, um dann ein so richtig erfrischendes Bad zu nehmen.

Viel häufiger ist jedoch der Wunsch, in warmen Wasser zu baden. Ob "warm" nun 22 °C oder 28 °C heißt, ist individuell unterschiedlich.

Wie sich die Heizkosten zusammensetzen oder was Sie bei Temperaturen beachten müssen können Sie in unserem Lexikon nachlesen.

Wir zeigen Ihnen welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, um Ihre Wohlfühltemperatur zu erreichen.
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten